Gräfin und - Wanckel Hafen Frohse
Gräfin und - Infos und Bilder von Schönebeck und Umgebung
Frohser Hafen um 1920 und 1958 - 1959

Eine Bilderspende aus den Fotoalben von Herrn Jens Lustinetz und Herrn Uwe Thierfelder zeigen Hafenanlagen, Eisgang auf der Elbe sowie die Hafenbecken 1 und 2. 

Es ist der ehemaligen Hafen der Elbschifffahrts-Spedition Oskar Wanckel. Nach Enteignung 1945 gehörte der Hafen zur Binnen-schifffahrtsgesellsschaft der DDR. 
In der Nähe des Hafengeländes befand sich die 'Schiffsjungen-Schule Karl Meseberg'. Sie wurde am 26.11.1949 gegründet und dient jetzt als Asylbewerberheim.
Vielen Dank, Herr Thierfelder und Herr Lustinetz, dass wir ihre Fotografien nutzen dürfen.


Homepage
zur Verfügung gestellt
von Vistaprint