Gräfin und - Schönebeck unsere Stadt
Gräfin und - Infos und Bilder von Schönebeck und Umgebung
Schönebeck, meine Stadt

Kaum Jemand mit denen wir gesprochen haben, hatte eine Ahnung was hier in unserer Stadt früher einmal war.
Es ist wohl das Recht der jungen Generationen immer nur nach vorne zu schauen. Aber vielleicht sollte man auch einmal zurück blicken um etwas stolz zu sein, aus welcher hoch interessanten  Gegend man so kommt.
Nach der Besetzung durch die Schweden, Franzosen ... (neugierig geworden?) waren hier Industrie, Bergwerk und Chemie einst zu Hause und das nicht nur einfach so... denn hier gab es auch gewisse Neuerungen die in der Weit von Bedeutung waren.
Um nur einige Namen der wichtigen Personen zu nennen: Dr. Tolberg (Saline), Dr. Hermann (Chemische Fabriken), Feodor Siegel (Maschinenbau) und und und...
Hier gab es die größte Elbschiffahrts-spedidition Wanckel auf der Elbe, den Maler für das riesige Gemälde  am Kyffhäuser-
denkmal Werner Tüpke, die erste amerikanische Aktiengesellschaft für einen Gießereibetrieb auf deutscch Boden "NARAG" und unter Anderem zu DDR-Zeiten den Modeschöpfer "Der rote Dior" Heinz Bormann. Wir hätten noch so Einiges zu berichten. 
Aber vielleicht haben wir doch ein wenig Interesse geweckt. Wir sind jedenfalls stolz auf unsere Stadt...
Homepage
zur Verfügung gestellt
von Vistaprint