- - - Harald Bahr von Ehrenberg - - - - Kurpark - Erlenbad
- - -       Harald Bahr von Ehrenberg      - - - - +++ Informationen und Bilder von Schönebeck und Umgebung +++
Badebetrieb im Königlichen Solbad

Das Erlenbad, erbaut um 1841, war eine Solebadeanstalt mit einen Schwimmbecken unterteilt in einen Schwimmer- und Nichtschwimmerbreich.

Optisch und medizinisch wichtig passte das Erlenbad ausgezeichnet in das Konzept des Dr. Tolberg, mit dem Kurpark eine Stätte der Genesung und Erbauung zu erschaffen.

Neben dem Sole baden gehörten Moorbäder auch zum Angebot der Heilbehandlungen.

Das Bad in der Sole war zumeist ärztlich verordnet, konnte aber nach Zahlung eines Eintrittsgeldes auch zum reinen Vergnügen genutzt werden.

1999 erfolgte der Abriss des gesamten Komplexes. Für mich war es ein Verlust, denn diese Architektur gehörte einfach nach meiner Ansicht in den mir so lieb gewordenen Kurpark, der schon so viel von seiner ehemaligen Schönheit verloren hatte.

Die Nostalgie musste der 'Neuen Zeit' weichen. An der Stelle des alten ehrwürdigen Erlenbades entstand ab 1999 der Neubau der Waldburg-Zeil-Fach- und Reha-Klinik für Orthopädie, Onkologie und Pneumologie.


Homepage
zur Verfügung gestellt
von Vistaprint