- - - Harald Bahr von Ehrenberg - - - - Elbtor rechte Seite
- - -       Harald Bahr von Ehrenberg      - - - - +++ Informationen und Bilder von Schönebeck und Umgebung +++
Elbtor: Die Häuser auf der rechten Seite

Die Schönebecker Seite des ehemaligen Fähranlegers wurde schon oft als Fotomotiv ausgewählt. Die Elbe war immer ein beliebtes Ausflugsziel. Es gab im ganzen Elbviertel genügend Gastwirtschaften mit idyllischen Gartenlokalen.

Zum Ende der DDR-Zeit verfielen einige Gebäude sehr schnell. Die geringen Mieten machten eine Werterhaltung fast unmöglich. Versorgungsprobleme mit Baumaterial taten ihr Übriges.

Es ist sehr erfreulich, dass sich einige Eigentümer nach der Wende nicht für den Abriss, sondern für den Wiederaufbau einiger Häuser entschieden haben.

Die Rückseiten der Gebäude sind in der Serie "Elbtor - Salzblumenplatz" zu sehen.

Homepage
zur Verfügung gestellt
von Vistaprint