- - - Harald Bahr von Ehrenberg - - - - Breite Weg Richtung Kirche
- - -       Harald Bahr von Ehrenberg      - - - - +++ Informationen und Bilder von Schönebeck und Umgebung +++
Only God Decides
PC III - FMA
Zum Einsehen benötigen Sie Flash Player.

Breite Weg - Jacobi Kirche

Es ist die älteste Kirche der Stadt Schönebeck und wurde im 13. Jahrhundert aus Steinen der Plötzkyer Steinbrüchen erbaut.

Vom Baustil her handelt es sich bei der Jakobikirche um eine dreischiffige Basilika mit rechteckigem Chorabschluss.

Die Türme befinden sich auf der Westseite. Im Jahre 1735 wurden dann die barocken Turmhauben aufgesetzt.

Fast das gesamte Inventar wurde im Jahre 1876 bei dem schweren Hochwasser zerstört.

Die Inneneinrichtung konnte erst in den Jahren 1884-1885 grundlegend erneuert werden.

Diese Informationen können in "Schönebeck/Elbe in alten Ansichten"
und "Schönebeck wie es früher war" nachgelesen werden.

In der DDR-Zeit gab es eine Umbenennung der Straße. Aus Breite Weg wurde die Straße der Thälmann-Pioniere.

Wo einst das Kriegerdenkmal stand wurde eine Büste von Ernst-Thälmann aufgestellt.

Viele sozialistisch erzogene Brautpaare legten ihren Brautstrauß am Sockel der Büste ab. Wo einst Krieg den Kriegsopfern gedacht wurde, gab es nun eine neue Variante sich des Lebens zu erfreuen.

In der Zwischenzeit sind beide Denkmäler verschwunden. Mehr dazu unter "Jakobi - Kirche"

Homepage
zur Verfügung gestellt
von Vistaprint